Zuschlag für Bestellungen mit Mindermengen

Es kann natürlich immer der Fall sein, dass man mal nur eine ganz kleine Menge von etwas Speziellen oder nur ein kleines Teil benötigt, dies wollen wir unserer Kundschaft weiterhin ermöglichen. Daher bieten wir die optionale Lösung einer Bestellung mit Mindermengenzuschlag. Wir erheben diesen Mindermengenzuschlag für Bestellungen mit einem geringen Gesamtbestellwert, um entstehende Kosten für den mit der Bestellung einhergehenden Aufwand zu decken.

Bei der Unterschreitung eines Mindestbestellwerts von 25,00 EUR (netto) berechnen wir einen Aufschlag bzw. Zuschlag für die Mindermenge von 10,00 EUR (netto).


  1. Relevant für die Bemessung des Mindermengenzuschlags ist die gesamte Zwischensumme (netto) aller Positionen im Warenkorb.

  2. Der Mindermengenzuschlag wird als gesonderter Artikel / Posten im Warenkorb (beim Checkout / vor Abschluß des Kaufes) entsprechend ausgewiesen/berücksichtigt.

  3. Bei einer Bestellung von mindestens 25,00 Euro (Nettopreis und ohne mögliche Versandkosten), findet ein Mindermengenzuschlag keine Anwendung und entfällt.